© Peter Fritsch 2019

Allergiediagnostik und -therapie

Allergiediagnostik

Die Allergiediagnostik wird bei uns initial durch einen Hauttest (PRICK-Test) durchgeführt.

Dabei wird die zu testende Lösung auf die Haut aufgetragen und durch einen kleinen kaum spürbaren Ritzer in die oberste Hautschicht eingebracht.

Nach kurzer Einwirkzeit kann das Ergebnis abgelesen werden.

Außerdem besteht die Möglichkeit bei weiteren Fragestellungen nach Blutabnahme die Allergielage zu bestimmen. (RIST, RAST, IgE)

 

Allergietherapie

Seit vielen Jahren führen wir erfolgreiche spezifische Immuntherapie (orale oder parenterale Desensibilisierungen) gegen die meisten Allergene durch. Sehr oft kann dadurch allergisches Asthma erfolgreich behandelt werden.