Mutter-Kind-Pass-

Untersuchung

Die kostenlosen Untersuchungen werden für die Schwangere sowie für das Kind bis zum fünften Geburtstag angeboten und die Ergebnisse im Mutter-Kind-Pass eingetragen.

Die Mutter-Kind-Pass Untersuchungen der Kinder umfassen neben der Erhebung des Gesundheitszustandes und der Entwicklung des Kindes auch zwei Hüftultraschall-, zwei Augen- und eine Hals-Nasen-Ohren-Untersuchung.

Folgende Termine sind für das Kind vorgesehen und

können alle bei uns durchgeführt werden mit Ausnahme

der 2. Augenuntersuchung, welche beim Facharzt für Augenheilkunde zu erfolgen hat.

Neugeborenenuntersuchung - 

(bei Geburt bis 24 h danach) 
1. Untersuchung - (1. Lebenstag LT bis 7. LT) 
1. Hüftultraschall - (1. LT bis 7. LT) 
2. Untersuchung - (4. Lebenswoche LW bis 7. LW) 
Orthopädische Untersuchung - (4. LW bis 7. LW) 
2. Hüftultraschall - (6. LW bis 8. LW) 
3. Untersuchung - (3. Lebensmonat LM bis 5. LM) 
HNO-Untersuchung - (3. LM bis 5. LM)
4. Untersuchung - (7. LM bis 9. LM)
5. Untersuchung - (10. LM bis 14. LM)
1. Augenuntersuchung - (10. LM bis 14. LM)
6. Untersuchung - (22. LM bis 26. LM)
2. Augenuntersuchung - (22. LM bis 26. LM)
7. Untersuchung - (34. LM bis 38. LM)
8. Untersuchung - (46. LM bis 50. LM)
9. Untersuchung - (58. LM bis 62. LM)

  © Peter Fritsch 2020